Wie arbeitet Google?

Jeder kennt Sie, doch kaum einer kennt sie genau. Die Suchmaschine Google.
In den nächsten Passagen möchten wir erklären was eine Internetsuchmaschine ist und wie diese arbeiten. Vorweg können wir jedoch sagen, dass wir hier keine Geheimnisse lüften werden. Die Suchalgorythmen werden gut behütet von Google und Co.

Wir hoffen aber, dass Sie sich mit dieser Erklärung anderes im Internet bewegen oder gar die eigene Internetseite mit anderen Augen betrachten.

die Grundlagen So kann man besser verstehen wie man die Sichtbarkeit der Webseiten erhöhen kann. Es sollte hier berücksichtigt werden, dass SEO (Search Engine Optimation) ein großes Thema ist, und viele Theorien existieren. Dieses Tutorial richtet sich vor allem an Leute die nicht das ganze Internet durchforsten wollen um sich erst mal einen groben Überblick zu beschaffen. Weitere Recherche ist natürlich unumgänglich und eine Vertiefung des Wissens macht auch hier viel Sinn.

…wird fortgesetzt!

Suchmaschinenoptimierung der eigenen Website

Wer bei den größten Suchmaschinen (Google, Yahooo und Bing) langfristig weit oben in den Suchergebnissen stehen möchte, der sollte bei der Optimierung seiner eigenen Webseiten auf einiges achten. Hält sich der Betreiber oder die Internetagentur an die bekannten Grundlagen/Richtllinien,  kann man ein besseres Suchmaschinenranking erhalten. Dennoch kann man eine Seite auch überoptimieren und gerade Google bestraft dieses gerne mit einem massiven Abrutschen im Suchmaschinenranking. Oftmals ist so ein Abrutschen schwer oder gar nicht zu korregieren.

seo-onpage-websize

Optimieren Sie nicht nur sichtbare Bereiche sondern auch den Quellcode

Bevor man sich also mit der Suchmaschinenoptimierung auseinander setzt und willkürlich irgendwelche Änderungen vornimmt, sollte man sich ein gutes SEO-Buch kaufen oder eine Internetagentur beauftragen. Schnell sind Fehler gemacht und man wird von der Suchmaschine abgestraft.

 

Anbei nun die häufigsten Fehler einer OnPage-Suchmaschinenoptimierung:

  • Fehlende oder mangelhafte Titlte-Tags
  • Fehlender oder mangelhafte Meta-Descriptions
  • Fehlende Bildbeschreibungen
  • Keine interne Verlinkung der Artikel bzw. Seiten
  • zuviel CSS oder HTML, langsamer Seitenaufbau
  • zu viele ausgehende Links
  • Nichtbeachtung von Überschriften (H1, H2, …) oder uninteressante Überschriften

Was müssen Existenzgründer bei einer Website beachten?

Am Anfang einer Existenzgründung steht der Schwerpunkt auf der Geschäftsidee und deren Umsetzung. Dieses bedeutet zum Beispiel, dass alle Erforderlichen Maschinen erworben werden müssen. Oftmals ist das Budget sehr knapp kalkuliert und die eigene Website wird vernachlässigt. In anderen Fällen stecken Existenzgründer so viel Zeit und Aufwand in die eigene Website, dass ihre eigentliche Geschäftsidee darunter leitet.

Ohne Werbung geht es nicht

SuchmaschinenoptimierungNur die wenigsten Existenzgründer können mit einem starken Kundenkreis starten. Es müssen also Neukunden her! Doch warum nur in der lokalen Presse Werbung schalten?

Sie wissen vielleicht aus Ihrem privaten Umfeld, dass sich potentielle Kunden in zunehmendem Maße im Internet vor dem Kauf informieren. Haben Sie keine Website, können Sie auch nicht im Internet gefunden werden.

Ein Internetauftritt für die eigene Firma ist daher ein nicht mehr wegzudenkendes Marketinginstrument. Und Sie sollten sich im Internet genauso professionell Präsentieren, als wenn Sie sich gerade bei einem potentiellen Neukunden vorstellen.

Die eigene Internetseite bietet des Weiteren noch eine kostengünstigere Werbemöglichkeit. Eine Anzeige 5x5cm in der Lokalzeitung kostet Sie für einen Tag 100€. Die eigene Internetseite ist Tag und Nacht, 365 Tage im Jahr online und erreicht dabei mehr als nur die lokalen Leser.

Was hätte Ihre Visitenkarte für einen Stellenwert ohne Internetadresse? Was würden Sie von dem Unternehmen halten? Sie sehen, dass es immer direkt Vorurteile gibt, die in vielen Fällen zu Unrecht sind.

Doch welche Art von Internetseite ist für Ihr Unternehmen in der Existenzgründung die richtige?

Im ersten Schritt ist es wichtig, dass Sie im Internet gefunden werden. Dabei gilt es: „Kunden müssen Sie finden, nicht suchen“. Daher sollte man die eigenen Leistungen kurz, aber ausführlich beschreiben und für Suchmaschinen optimieren. Und jetzt kommen wir Spiel.

Doch was kann WebSize Existenzgründern bieten?
Wir begleiten Sie direkt von Anfang an und unterstützen Sie bei der Erstellung Ihrer professionellen Internetseite, den korrekten Inhalten und den Verknüpfung zu den wichtigsten Suchmaschinen.

Kontaktieren Sie uns jetzt und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Das erste Beratungsgespräch ist stets kostenfrei und unverbindlich.

 

Welchen Stellenwert hat eine Firmenwebsite?

Das Internet ist zu einem wichtigen Aushängeschild für private wie auch gewerbliche Projekte geworden. Die Menschen nutzen das World Wide Web für die Kommunikation, die Information und natürlich auch für die Recherche nach Firmen. Besonders Unternehmen selbst suchen sich Informationen über ihre Partner und Kontakte über das Internet. Hier findet sich schon der Stellenwert von Webseiten in der heutigen Zeit. Wer sich selbst aktiv präsentieren möchte, wird auch auf die richtige Firmenhomepage im Netz zurückgreifen.

Was bringt eine Firmenwebsite für Unternehmen?

Warum eine Internetseite erstellen lassen?

Warum eine Internetseite erstellen lassen? Thorsten Schmitt – Fotolia.com

Ein Unternehmen ist auf das Internet angewiesen. Es gibt nur noch sehr wenige Branchen, die nicht mit ihren Kunden, Partnern und der Presse zusammenarbeiten müssen. Für eine Firme ist die Firmenwebsite somit auch das wichtigste Aushängeschild in der modernen Kommunikation. So wird das Unternehmen im Internet repräsentiert und kann die Waren anpreisen und gleichzeitig neue Kunden gewinnen. Allerdings ist die Firmenhomepage auch ein paar Regeln unterworfen. Es reicht nicht, wenn die Firmenwebsite einfach über einen Generator erstellt und anschließend in das Netz gestellt wird. Wenn ein Unternehmen im Internet erfolgreich sein möchte, brauchen sie einen guten Partner, der sich um die wichtigsten Dinge kümmert. Dazu gehört die Gestaltung der Firmenhomepage im gleichen Maße wie die Erstellung von Konzepten für die richtige Kommunikation in dem neuen Medium. Auf der Suche nach den richtigen Möglichkeiten steht dabei, vor allem bei der Erstellung der Firmenwebsite, ein erfahrener Partner zur Seite. Dieser ist unerlässlich um mit der Firmenhomepage Erfolg im Internet zu haben.

Eine professionelle Firmenwebsite erstellen lassen

Webdesign DortmundWenn das Unternehmen im Internet erfolgreich sein möchte, sollte man sich definitiv einen verlässlichen Partner für alle wichtigen Angelegenheiten suchen. Die Firmenhomepage muss professionell erstellt werden und im Anschluss gibt es einen Bedarf für die Wartung. Auf der Firmenhomepage werden nämlich Pressemitteilungen, aktuelle Informationen und Aktionen rund um die eigenen Produkte veröffentlicht. Das erhöht den Einfluss der Unternehmen im Internet und schafft zum Beispiel in Verbindung mit Facebook und sozialen Medien eine neue Art der Präsenz – sofern die Firmenhomepage richtig funktioniert. Die Firmenwebsite bedeutet nämlich nicht nur, dass es ein Aushängeschild gibt, sondern auch, dass neue Schichten gefunden werden. Mit der Firmenwebsite kann man am Ende die richtigen Entscheidungen treffen und sich neue Zielgruppen an das Unternehmen binden. Mit dem Partner für die Erstellung der Firmenhomepage hat man schon den richtigen Webdesign Dienstleister für die späteren Arbeiten. Das Unternehmen im Internet ist also mit der Erstellung der Firmenwebsite im World Wide Web auf einem guten Weg und kann sich schon bald selbst als Bestandteil der Neuen Medien sehen.